Ellen Schmauss Photography

PEOPLE , MUSICIAN/ARTIST PORTRAITS , NEWBORN , WEDDING , DANCE , EVENTPHOTOGRAPHY

Fotos für(TIP) bewegungs-art freiburg

CRASHTEST PARADISE
BEWEGUNGS-ART ABSCHLUSSSTÜCKE

Ein Tanz-Performance Abend der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP) von bewegungs-art freiburg.
An unseren Sehnsuchtsorten wird getanzt. Es gibt sie, unentdeckte Inseln im festen Boden. Die Muskeln spannen sich an, um sie zu erreichen. Mit Vollgas gegen Wände fahren, Türen einrennen und die Zeit überspringen. Körper greifen nach ihrem Tanz – unentrinnbar. Welcome Paradise!

15 Tänzerinnen und Tänzer im Alter von 20-35 Jahren zeigen 9 Kurzstücke zum Abschluss der Ausbildung 2016-2018. Die Stücke werden mit verschiedensten Stilmitteln aus Tanz, Theater und Improvisation komponiert – poetisch, sinnlich, explosiv, humorvoll und ausdrucksstark.

Das Ausbildungskonzept der Schule für Tanz, Improvisation und Performance (TIP)
ist einzigartig in Europa. Hier werden neben körperlichen und tänzerischen Fertigkeiten in besonderem Maße die kreativen Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler individuell gefördert und ausgebildet. Wichtige Aspekte sind hier v.a. Exploration und Improvisation – als Vorbereitung von Choreographien/Kompositionen oder Instant Composition (Improvisation als Bühnenform).

Tanz:
Anik Katharina Auer (CH), Clara Dapolonia von Arx (CH), Claudia Carolin Münch (DE), Daniel Rakovsky (FR), Eva Reichmuth (CH), Evalotta von Nixen (DE), Heike Schuster (DE), Irina Anna Bürgi (CH), Julia Klockow (DE), Kai Brügge (DE), Kristina Wirth (CH), Maija Ripatti (FIN), Myriam Enters (CH), Yeonji Han (KOR), Zala Erznožnik Podreka (SLO)

Begleitung:
Lilo Stahl, Oliver Lange und Bernd Ka

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2018 Ellen Schmauss Photography

Theme by Anders Norén